Roseck

23 09 2010

Gestern war Vollmond und eine klare Nacht. Ich wollte eigentlich ein paar Nightshots vom Ammertal machen. Dazu bin ich hoch zu Schloss Roseck. Dachte eigentlich da eine etwas freiere Aussicht vorzufinden.Waren halt Bäume im Weg.

Wieder auf eine andere Idee gekommen. So im Vorbei gehen. Mir kommt es irgendwie so vor, dass das was ich mir vornehme nie so ganz klappt, ich dann aber über andere Dinge stolpere oder auf andere Ideen komme, die dann viel besser funktionieren. Vielleicht auch, weil ich mir nicht schon ein Bild vorher vorgestellt habe.

Das ich hier richtig schön den großen Wagen drauf habe, ist mir erst daheim aufgefallen. Beide Bilder haben als Lichtquelle den Vollmond. Daher ergibt sich hier und da ein seidigen Lichtschein.





Märchensee

21 09 2010

Neulich nachts beim Märchensee bei Tübingen gewesen. Eigentlich wollte ich am Steinbruch dort ein wenig mit dem Blitz spielen. Was ich natürlich auch tat. Allerdings war irgendwann der Akku des Blitzes alle und ich irgendwie immer noch nicht zufrieden. Daher bin ich dann wie das Rumpelstielzchen durch den Wald mit der Taschenlampe gesprungen und habe den Felsen angemalt.Irgendwie viel interessanter geworden als die Bilder mit dem Blitz.





Phnom Penh: Hot Cook

14 09 2010

Gegen abends, wenn es dunkel wird, werden immer Essenstände vor dem Psar Orussey aufgebaut. Hier kann man sehr günstig essen.





Vogelmarkt in Yogyakarta

7 07 2010

Es gibt Vogelmärkte, auf denen gibt es jede Art von Vögeln. Wenn man durch läuft, hohe Bakterien Belastung in der Luft. Nichts für Hypochonder. Ganz sicher nichts für die Gruppe Menschen. Auf dem Vogelmarkt werden aber auch andere Spezialitäten verkauft. Der Gecko soll wohl gekocht sehr gesund sein.

Schlangen gab es natürlich auch. Sicher auch welche, die nicht gesund sind. Nicht gesund, wenn die Schlange einem in den Hintern beißt. Zumindest ist Schlangenblut in vielen asiatischen Ländern eine Delikatesse. In Vietnam zum Beispiel bekommt der Ehrengast das Blut. Da wird sich nicht geweigert. Ganz große Beleidigung.

Wem das zu viel ist, kann das Erlebte dem Hasen erzählen. Alles wird gut!





Essen

9 04 2010

Heute gab es Thali. Und was fuer eins. Hier in Little India in Singapore gibts das. Und zwar eins der Besten, die ich je hatte. Auf Bali immer Nasi Champur gegessen. Irgendwo in einer local Warung. Das ist so das indonesische Gegenstueck zum Thali. Also Reis mit allem. Jetzt muss ich aber sagen, dass das Nasi Champur wenn man nach Java von Ost nach West reist immer schlechter wird. Immer mehr Fleisch und kaum Gemuese. Immer weniger Sosse, immer mehr trocken. Yogyakarta ist echt eine tolle Statd aber ohne gutes Nasi Champur. Westliches essen vertrage ich auch nicht mehr. Bekomme Bauchweh vom Pizza Hut. Jetzt schon zwei mal. Einmal in Malang und dann nochmal in Yogyakarta. Das Thali war heute sowas von gut. Gar nicht gemerkt, dass das Essen sich so zum schlechten entwickelt hat. Auf Bali war das Nasi Champur nur ueberragend. Nur Satee essen kann man ja auch nicht jeden Tag.





Abgedrehtes Obst

24 03 2010

Auf meinen Reisen mal wieder neues vitamin reiches Obst entdeckt. Mangosteen und Snake Skin Fruit. Das Zeug ist beides so gut, dass ich mich aerger, dass es so lange gedauert hat, bis ich diese beiden leckeren Fruechte kennenlernen durfte.

Snakeskin Fruit sieht gefaehrlich aus. So als wuerde einem die Frucht jede Sekunde in die Hand beissen. Die Schale hat Schuppen wie eine Schlange.

http://de.wikipedia.org/wiki/Salakpalme

Der Geschmack ist mindestens so bizarr wie das Aussehen. Erinnert irgendwie an viele Geschmaecker, man weiss aber nie was genau. Manchmal nach Erdbeere und dann nach Apfel. Oder was ganz anderes. Wikipedia meint ja irgendwas zwichen Lychee und Birne. Verwundert immer wieder aufs neue die Frucht.

Dann Mangosteen Habe ich entdeckt, als ich im 7eleven den Fruchtsaft gekauft hatte. Die Frucht sa so witzig aus, die da abgebildet war. Das Zeug ist der Ueberhammer. Schmeckt nach Mango aber nicht diesen Typischen Mangonachgeschmack. Absolut suess wie Honig. Dazu kommt dann noch, dass sie ein wenig saueerlich schmeckt. Aber eben nur so viel, dass die Frucht sehr erfrischend schmeckt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Mangosteen

Ausserdem soll Mangosteen noch hochwirksame Antioxidanten enthalten. Ein Jungbrunnen. Absolut unglaublich was die Frucht alles kann.

Kilo kostet hier in Indonesien jeweils maximal 2USD. In Deutschland sicher unbezahlbar.

Rambutan ist uebrigens auch noch sehr lecker.

http://de.wikipedia.org/wiki/Rambutan





Barrakuda

16 03 2010

Ich dachte ja vorher immer, dass Red Snapper so mit der leckerste Fisch ueberhaupt sei. Gestern wurde ich eines Besseren belehrt. Gegrillter Barrakuda ist der Wahnsinn. Das Restaurant in dem ich gestern war kann den aber auch sehr gut zubereiten. Fuer den Fall, dass man wer nach Sihanuokville kommen sollte;  im Pim’s Barrakuda essen gehen. 😉








%d Bloggern gefällt das: