Musik für die Jupiter Umlaufbahn

30 08 2010

Ich habe mal ein wenig Musik zusammen gesucht, die ich wohl hören wollte, wenn ich mich in die Jupiter Umlaufbahn schießen wollte. Möglicherweise taugt die Musik aber auch für diverse ander psychonautische Exkursionen. Grundsätzlich gibt es ja die ein oder andere Scheibe, die ausgesprochen gut ist. Ich meine davon einige zu besitzen. Viel schwieriger wird es dann aber wenn man durch das Verbinden der einzelnen Platten einen Musikfluss hinbekommen mag. Daher also eine Stimmung über den kompletten Musikzyklus in eine Richtung leiten will. Schwierig auch, daß es musikalisch nicht langweilig wird. Es muss also musikalische Abwechslung her, die aber auf keinen Fall mit dem davor gespielten brechen darf. Bei mir sind das nun 7 Alben geworden, die ein recht große Bandbreite an Genres abdeckt. Von Psychedelic über Hard Bob bis hin zu Modern Classic.

Section I: Initiierung

Goldmund – The Malady of Elegance http://www.discogs.com/Goldmund-The-Malady-Of-Elegance/release/1411618

Eine sehr meditative Scheibe und sehr minimalistisch Instrumentiert. Handelt sich eigenlich nur um ein Piano und eine homeopatische Menge an Elektronik. Sehr schöne Scheibe und abzuschalten, einfach von der Hektik des Alltags los zu lassen. Auf keinen Fall aber mit „Meditationsmusik“ zu vergleichen. Vielmehr eine sehr intime Athmosphäre, die das Piano da erzeugt. Und ich meine da jetzt nicht knisternde Erotik.

Section II: Los gehts

Hall of Fame – Paradise Now http://www.discogs.com/Hall-Of-Fame-Paradise-Now/release/1615864

Ein wenig mehr Atonalität als zu vor. An der Leichtigkeit von zuvor angelehnt, aber schon deutlich komplexere Arrangements. Wo die Strukturen vorher noch deutlicher zu vernehmen waren, ist Hall of Fame hier schon deutlich verworrener und verspulter. Trotzdem noch absolut harmlos. Keine Ecken und Kanten; sehr organische Musik.

Section III: Eintritt in den Orbit

LSD and the Search for God – Same http://www.discogs.com/LSD-And-The-Search-For-God-LSD-And-The-Search-For-God/release/1968620

Die Verworrenheit nimmt zu. Noch nicht zu energetisch und komplex. Klingt nach Schlirren und Fäden. Dazu ein sehr harmonischer Gesang netter Menschen. Genau die richtige Musik um entspannt im Orbit an zu kommen und dort abgesetzt zu werden. Die Scheibe gewinnt gegen Ende an crazyness.

Section IV: Rendezvous im Asteroidenfeld

Badun – Same http://www.discogs.com/Badun-Badun/release/1009782

Komplexität, eckig, kantig und sperrig. Umfassende geometische Muster, die sich Falten, verschachteln, verästeln und sich auf dem Weg zur Unendlichkeit vereinen; die sich aber auch oft im Wohlgefallen auflösen.

Section V: Die Auflösung

John Coltrane – Impressions http://www.discogs.com/John-Coltrane-Impressions/release/1896053

Emotionalität. Kaum eine Platte hat genau das an Ausdruck und „Woah, mir fehlen die Worte!“ wie diese. Zumindest trifft das auf das Stück „India“ zu. Genau das Stück ist der Grund, wieso auf dieser Reise das Stück hier an der Stelle gespielt werden sollte.

Section VI: Der ganze Cosmos

Murcof – Cosmos http://www.discogs.com/Murcof-Cosmos/release/1017320

Jupiter noch nicht genug? Nicht genug Platz da? Wieso nicht gleich alles? Murcof hat mit Cosmos wirklich einer der wichtigen Platten des frühen 2100 Jahrhunderts geschaffen. Elektonisch mit unglaublich viel Raum. Exterem groß und Dinge passieren da. Unvorstellbar.

Section VII: Ende der Reise

The Alps – Le Voyage http://www.discogs.com/Alps-Le-Voyage/release/2276729

Eigentlich könnte diese Platte auch genau zu Anfang gespielt werden. Hiermit schließt sich also der Zyklus. Ist eine recht neue Platte in meiner Sammlung. Ich finde diese Platte beschreibt eine recht witzige Reise durch die Welt. Sehr schön mit viel Phantasie gemacht.

Ich hoffe diese Auswahl in der Reihenfolge kann auch andere begeistern. Viel Spaß. 🙂

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: