The Laughing Windows

21 12 2009

Ein wenig wie Thom Yorke auf LSD. Also hier und da erinnert das schon sehr an den Gesang von Thom Yorke. Aber viel psychedelischer eben. Ist ein klasse Album. Eigentlich ist es eher eine EP. Das Album oder von mir aus auch EP ist mit dem Namen „EP1“ benannt worden. Gut. Sind auch nur 5 Tracks drauf. Aber die sind, wie es sich für ein Psychedelic Album gehört laaaang. Gibt da Bands die haben ihre Scheiben schon mit weniger Tracks „Album“ genannt. Scheiß Dialektik das.

Musikalisch kann ich das irgendwie gerade nicht so wirklich einordnen. Halt Yorke auf LSD mit teils treibenden, verfremdeten Rhythmen. Geräusche, Dronen, Bling-Bling und auch mal orientalische Melodiemuster. Bzzzt!

Mal gucken ob ich die „EP1“ noch ran bekomme. Ist bei vielen Läden schon vergriffen. Aber so schwer wird das schon nicht werden. :>

Advertisements

Aktionen

Information

One response

30 01 2010
samorast

Ah. Da bin ich nicht der einzige der hier diese Band kennt. Cool. Und die Umschreibung mit dem Yorke auf LSD passt auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: