Überwachung

8 11 2009

Vor einiger Zeit habe ich mal in Hannover gewohnt. Eben habe ich auf Heise einen Bericht über die Menge an Kameras, die es zwischen Hauptbahnhof und Kröpcke gibt, gelesen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Hannover-500-Ueberwachungskameras-auf-300-Meter-852863.html

Die Menge ist echt unvorstellbar. Gerade lese ich von Ilja Trojanow und Juli Zeh das Buch „Angriff auf die Freiheit. Sicherheitswahn, Überwachungsstaat und der Abbau bürgerlicher Rechte“.
Komische Welt.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: