Das Indische Stromnetz

22 10 2009

Jeden Tag, an dem ich in Gokana war, wurde abends für eine Stunde der Strom abgeschaltet. Dieses Abschalten habe ich in anderen Gegenden zu anderen Zeiten erlebt. Das Abschalten des Stromes wird durchgeführt, um Lastspitzen zu Stoßzeiten zu vermindern. Also kurz: Zu Stoßzeiten kann das indische Stromnetz nicht genug Strom zur Verfügung stellen, um den Bedarf zu decken. Mir hat wer erzählt, dass nur ca. 40% des Stromes, der erzeugt wird auch bezahlt wird. Der Rest sind angezapfte Leitungen. Das ist eine Zahl, die mich bei Indien jetzt nicht so wirklich wundert. Das wird sicher in anderen Länder in Richtung Süd-Ost Asien so sein.

Nunja. Ich bin ja schon in Asien ein wenig rum gekommen. Ich meinte auch schon wirklich wirre Elektro-Instalationen gesehen zu haben. Also so, dass keiner mehr durchblickt was da wie und wo hin geht. Ist halt nicht DIN Gerecht. Macht ja auch nichts, ist halt Asien. Eine wirklich krasse Sache habe ich in Indien gesehen. Der „Sicherungskasten“, der wohl eine ganze größere Straße oder noch viel mehr absichert, war höchst interessant.

IMG_0660

Vielleicht 40cm davor hat ein Schild gestanden. Ich habe unten drunter durch fotografiert. Ich wollte nicht näher an die Leitungen mit der Kammera dran, da mir sie dann sicher weggeschmolzen wäre. Es ging von dem „Sicherrungskasten“ viel Wärme aus. Wenn ich mir die Drähte genau anschaue, sind die in eine Sicherungshalterung geklemmt worden. Kann mir gut vorstellen, dass die passende Sicherung irgendwann mal durchgebrannt ist und man sich dann entschieden hat, als es zu lange kein Strom gab, das Problem selbst zu lösen.

Update:

Das Bild ist übrigens irgendwo hier in der Gegend aufgenommen worden: http://maps.google.com/?ie=UTF8&ll=9.978054,76.280619&spn=0.007259,0.009645&t=h&z=17

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: