Ron Jackson

22 09 2009

War am Samstag in Bedford, Brooklyn essen. Dabei netter Jazz Musik am lauschen. War viel lauter als das es hintergrund Musik sein koennte. Auch ging die Musik mehr ab, als das ich mich beherschen musste, den Tackt nicht mit der Gabel im Salat mit zu klopfen. Now we have the salat. Ron Jackson spielte mit seiner Jazz K0mbo. Diese besteht aus einer B3, Schlagzeug. Verdammt sind das gute Musiker. War einfach unglaublich gut.

http://www.ronjacksonmusic.com/

Habe mir seine letzte CD „Flubby Dubby“ gekauft. Habe Ron versucht zu ueberreden doch Vinyl heraus zu bringen. CDs gehen ja mal gar nicht.

Advertisements

Aktionen

Information

One response

22 09 2009
Wolf

Hey funky!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: