Astra – The Weirding

30 08 2009

Habe eine recht interessante Psychedelic-/Porgressive-Rock Band gefunden. Astra. Die Anlehnung an Pink Floyd lässt sich nicht leugnen. The River Under fängt zum Beispiel mit einem sehr sehr ähnlichem Schlagzeug und Bass Spiel an, wie es das auch Careful with that Axe, Eugene tut. Beyond To Slight The Maze hört sich teils gesanglich nach Echoes an. Trotzdem gute Musik.

Vielleicht hat es ja hiermit was zu tun? http://netzpolitik.org/2009/gute-kuenstler-kopieren/

Zu hören gibt es hier was: http://www.myspace.com/astrasound

Gibt es auf Vinyl zu kaufen. Habe sie mir mal bestellt. Rapidshare (etc.) Downloads lassen sich leicht via google finden. Mag ich mal hier nicht verlinken. Aber ist trivial.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: