Spyro Gyra – Die überproduzierte Langweiligkeit

27 06 2009

Heute zwei Platten von  Spyro Gyra auf dem Flohmarkt abgestaubt. Hatte schon eine im Schrank, die ich nie komplett gehört hatte, da mich die Musik zu sehr an die ALF Tittelmusik erinnerte. Außerdem ist das mal sowas von überproduziert und laaaaangweilig, das dreht sich bei mir nie lange. Nunja, ich dacht ich gebe der Band nochmal eine Change. Ich mag ja eigentlich Fusion ganz gerne. Möglicherweise hätte sich ja auch herausgestellt, dass ich einfach die falsche Scheibe besitze und die andern Veröffentlichungen durchaus interessant sind. Dem ist leider nicht so. Hört sich zwar nich so nach ALF an, aber die Art von Musik wäre das Richtige für einen Heroin Rausch oder von mir aus andere Beruhigungsmittel. Da geht die Musik bestimmt ab.

Mal gucken. Irgendwann wieder verkaufen. Brrr…

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: