SP10 MK2 Netzteil

3 06 2009

Da ich ja nun einen SP10 mein Eigen nenne, den ich ohne Netzteil erstanden habe, habe ich einfach meine LM317 Schaltung vom 1210er ein wenig abgewandelt und diese für den SP10 benutzt. Auf Lochraster läuft das schon super. Platinen habe ich immer noch nicht machen lassen. Das Platinen-Layout habe ich aber weiter angepasst, dass es ein wenig universeller ist und man auch den LM317 auf einen größeren, externen Kühlkörper montieren kann. Für die 32.5V ist das zumindest nötig, da der kleine Kühlkörper, den ich benutze ein wenig unterdimensioniert ist. Ich lasse zwar nur ca. 4V abfallen, aber das langt aus.

sp10nt

Update: Heute mal 50 Platinen von dem Layout oben bestellt. Mal sehen, ob das raus kommt, was ich mir vorstelle. 😉

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: